Dienstag, 2. Juni 2015

Mein Tagebuch mit Kneipp FormSchön - Tag 2

Hallo meine Lieben, 

gestern hat mein Tagebuch mit dem Kneipp FormSchön angefangen. Heute ist Tag zwei. 
Gestern habe ich mich nach einer tollen Dusche eingeölt. Es hat Spaß gemacht und alles ist recht schnell eingezogen! Heute fühlt sich meine Haut auch noch sehr gut an! Das werde ich jetzt so gut wie jeden Abend machen. Am Ende poste ich ein Bild mit dem Ergebnis. Ihr könnt also schon mal gespannt sein. :) Ich freue mich schon auf die nächste Anwendung heute Abend.

Heute geht es um das Thema: "Fit in den Tag". Das ist ein wichtiger Punkt für mich, da ich öft nicht gerade fit bin und den ganzen Tag etwas müde. Aber mit ein paar tollen Tricks können wir das alles beseitigen! 

Das habe ich doch direkt heute früh ausprobiert: 

Wasseranwendungen nach Sebastian Kneipp 

Hier werden müde Beine schön wach und munter! Der Knie- oder Schenkelguss wirkt gefäßverengend und erfrischt uns auf natürliche Weise. Durch den Kaltreiz werden Temperaturreize vermittelt. Dadurch werden unsere Abwerhkräfte gestärkt und der Kreislauf sowie das Nervensystem angeregt. 

Anwendung Schenkelguss:

Nur bei warmen Füßen anwenden!Beginnend am rechten Bein, den Waserstrahl außen aufwärts bis über den Beckenkamm (hier zwei bis drei Sekunden verweilen) und innen über die Leistenbeuge wieder abwärts führen.

Dann den Schenkelguss am linken Bein durchführen.

Zum Abschluss die rechte und die linke Fußsohle abgießen.Für Wiedererwärmung sorgen.

Anwendung Knieguss:

Nur bei warmen Füßen anwenden!

Beginnend am rechten Bein den Wasserstrahl außen aufwärts bis über die Kniekehle führen. Hier zwei bis drei Sekunden verweilen und dann innen abwärts führen. Dasselbe auf der Beinvorderseite bis über das Knie machen. 

Den Knieguss am linken Bein durchführen

Zum Abschluss die rechte und die linke Fußsohle abgießen

Für Wiedererwärmung sorgen

 Ich hoffe diese Ideen haben euch überzeugt. Probiert es doch mal aus und sagt mir, wie es euch gefallen hat. Seid ihr danach auch so schön wach wie ich? Ich fühle mich schon den ganzen Tag viel besser und freue mich auf weitere Anwendungen die nächsten Tage! Außerdem werde ich morgen noch ein paar andere Wasseranwendungen ausprobieren. Gerne berichte ich euch dann von meinen Erfahrungen. 

Eine Portion Obst darf natürlich nicht fehlen. Deswegen gab es heute Bananen, Äpfel und Nektarinen für mich. 



1 Kommentar:

  1. Nice :) Enjoy the weekend!

    http://www.itsmetijana.blogspot.com/

    AntwortenLöschen