Dienstag, 25. August 2015

Produkttest: Neudorff


Hallo meine lieben Leser. Wie ihr wisst, war es in der letzten Zeit etwas ruhiger auf meinem Blog. Ich hatte zwei Wochen Urlaub und habe diese nicht vorm PC verbracht. Aber jetzt geht es wieder weiter auf meinem Blog.

Heute mag ich euch gerne die tollen Produkte von Neudorff vorstellen. Das Unternehmen kennen sicherlich einige von euch. Die Produkte sind in jedem Gartengeschäft erhältlich. Ich habe ein feines Testpaket erhalten. Die Produkte waren gut verpackt und ich habe mich sehr darüber gefreut.

Bei Neudorff kann man eine große Auswahl an umweltschonenden Pflanzenpflege-Produkten erhalten. Es werden möglichst naturnahe Wirkstoffe verwendet. Außerdem legt Neudorff viel Wert auf eine nachhaltige Produktion.  Deswegen wird mit Wasserkraft und Solaranlagen der Strom produziert.

Die Rohstoffe für die Produkte von Neudorff werden möglichst aus der Region bezogen, damit keine langen Transportwege notwendig sind. Es werden hauptsächlich Rohstoffe verwendet, die schnell nachwachsen können. Die wichtigsten Rohstoffe von Neudorff sind:

·         Rapsöl
Raps wächst bei Neudorff quasi vor der Tür und ist ein Rohstoff, welcher sehr schnell nachwachsen kann. Das Öl wird aus den Samen des Rapses gewonnen und liefert einen Teil der Zutaten für den umweltschonenden Spruzit- und einige Promanal-Präparate.

·         Natur-Pyrethrum
Dieser Rohstoff stammt aus der Blüte einer bestimmten Chrysanthemen-Art. Dieser kann sehr schnell nachwachsen, allerdings nicht in Deutschland, sondern in Afrika und südlich von Australien. Dieser Hauptbestandteil eignet sich für die Spruzit-Produkte. Natur-Pyrethrum baut sich unter Licht- und Sauerstoffeinfluss sehr schnell ab, daher sind bei der Anwendung des Mittels nur kurze Wartezeiten einzuhalten.

·         Holz- und Rindenprodukte
Neudorff bietet torffreie Erde, wofür nur schnell nachwachsende Rohstoffe wie z. B. Holzfaser, Rindenhumus und Grünschnittkompost verwendet werden. Bis auf einen kleinen Anteil an Kokosfasern stammen die Hauptbestandteile der Erden aus Deutschland.

·         Eisen-III-Phosphat
In der Natur kommen sowohl Eisen- als auch Phosphat-Verbindungen im Boden vor. Diese Kombination von Mineralien wird genutzt, um diese in Ferramol Schneckenkorn einzusetzen. Es baut sich nämlich im Boden gut ab und schont nützliche Tiere wie Igel, Regenwürmer, Bienen, aber auch Hunde und Katzen sowie andere Haustiere.

Neudorff bietet folgende Produktkategorien auf der Homepage an:

·         Baumpflege
·         Biotechnik
·         Bodenverbesserung
·         Dünger
·         Erden
·         Homöopathische Pflanzenstärkung
·         Kompostierung
·         Nützlinge & Nisthilfen
·         Pflanzenhilfsmittel und Dünger
·         Pflanzenschutz
·         Rasenpflege
·         Reinigung & Pflege
·         Samen-Mischungen
·         Teichpflege
·         Ungeziefer, Ratten, Mäuse
·         Unkraut, Moos, Algen

Die Produkte sind in fast allen Gartengeschäften erhältlich, können natürlich aber auch online erworben werden. Schaut einfach mal vorbei, dort findet ihr auch sicher nützliche Tipps rund um das Thema Garten.

Was habe ich zum Testen erhalten?



Ich habe dieses Orchideen-Elexier erhalten. Dieses eignet sich perfekt zur Pflanzenstärkung und besteht nur aus natürlichen Inhaltsstoffen. Die Pflanze wird gesund gehalten und es sorgt für kräftige Blätter. Meine Eltern haben sich sehr darüber gefreut, da wir einige Orchideen besitzen. Sie sind sehr begeistert.

Anwendung:
Die Pflanze gleichmäßig mit dem Elixier einsprühen.




Die Dünge Sticks für Orchideen wurden aus natürlichen Rostoffen hergestellt für prachtvolle Blüten. Die organischen Düngedepots können sehr einfach angewendet werden und versprechen eine natürliche Langzeitwirkung. Die Sticks enthalten MyccoVital (Mykorrhiza) für ein kräftiges und gesundes Pflanzenwachstum.

Anwendung:
Gestaffelt je nach Topfgröße ½ - 2 Sticks pro Pflanze.




Diese Dünge Sticks für Grünpflanzen bestehen aus natürlichen Rohstoffen und sind einfach in der Anwendung. Die organischen Düngedepots können sehr einfach angewendet werden und versprechen eine natürliche Langzeitwirkung. Die Sticks enthalten MyccoVital (Mykorrhiza) für ein kräftiges und gesundes Pflanzenwachstum.

Anwendung:
Gestaffelt je nach Topfgröße ½ - 2 Sticks pro Pflanze.

 Unser Fazit:

Ich habe mich sehr über den Test gefreut. Wir haben einige Grünpflanzen und Orchideen. Meine Eltern haben dann die Produkte für die Orchideen benutzt und waren sehr begeistert. Sie haben schon die ersten Produkte nachgekauft.

Ich habe die Dünge Sticks für meine Grünpflanzen genommen. Ich habe schon nach wenigen Tagen gemerkt, dass das Pflanzenwachstum angeregt wurde.

Vielen Dank für den tollen Produktetest. Gerne empfehlen wir die Produkte von Neudorff.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen