Mittwoch, 17. Juni 2015

Produktetest: Dip-Fee

Hallo meine lieben Leser, 

heute habe ich einen neuen Testbericht für Euch. Der Online-Shop Dip-Fee hat mir ein ganz tolles Paket zusammengestellt. Hier hatte ich übrigens einen sehr netten Kontakt. Meine Fragen wurden schnell beantwortet und mein Testpaket kam nach einer kurzen Lieferzeit bei mir an. Alles war in einem super Zustand. Ich vergebe gerne die volle Punktezahl für diesen Service. Als ich das Paket ausgepckt habe, kam mir ein super leckerer Duft entgegen. Aber um was genau es sich hier handelte, werde ich gleich noch berichten. 

Im Online-Shop von Dip-Fee findet man alles was das Herz begehrt, im Bezug auf die verschiedensten Gewürzen und Gewürzmischungen. Hier kann man für die verschiedensten Dips, Marinaden und anderen Köstlichkeiten uaswählen. Die Dips von Dip-Fee haben einen Wiedererkennungswert! Das könnt ihr mir glauben. 

Hier ein wenig zur Geschichte: 
Sonja Forster hat sehr gerne private Experimente gemacht. Sie hat sich Creme Fraiche geholt und die verschiedensten Gewürze gemischt. Diese besonderen Dips konnten dann natrlich alle Freunde und Bekannte testen. Das Umfeld war so begeistert, dass sie sich nebenberuflich und später hauptberuflich den Vertrieb von feinen Dips widmete. 2013 brachte das Ergebnis sogar den ersten Platz beim Gründerpreis „Leuchtfeuer Nord“ ein!

Natürlich ist das Angebot im Online-Shop von Dip-Fee sehr groß, sodass man sich wahrscheinlich gar nicht für einen Dip entscheiden kann. Von A wie Al Olio, C wie Curry, G wie Gartenkräuter oder Z wie Zaziki – bei Dip-Fee findet man alles, was das Herz begehrt! Die Gewürzmischungen für die Dips werden auf Naturbasis hergestellt, weshalb man bedenkenlos zugreifen kann.



Egal ob man Würzsalze, Steaksaucen, Salatsaucen, Dips für kalte oder warme Speisen sucht: bei Dip-Fee findet man es auf jedenfall! Und wenn man verschiedene Gewürze vorher Verkosten und Kennenlernen möchte, können Dip-Partys veranstaltet werden, welche von Sonja Forster als Home-Party angeboten werden! 



Im Online-Shop von Dip-Fee könnt ihr unter den folgenden Kategorien wählen:


Dip-Fee








Die Auswahl ist wirklich riesig, hier sollte man sich unbedingt einmal umsehen, wenn man gerne Dips und andere leckere Gerichte zubereitet. Die Versandkosten betragen pauschal 4,20 € pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 50,00 € ist der Versand kostenlos. Bezahlen könnt ihr bei Dip-Fee per Vorauskasse, Lastschrift, PayPal und PayPal Express.





Mein Fazit:

Der Test war wirklich super. Ich habe einige neue Sorten an Gewürzen und Dips kennengelernt. Wir haben jeden Abend etwas neues ausprobiert und dann damit unser Essen gewürzt oder einfach einen Dip für Zwischendurch gemacht. Dann haben wir Abends zb mit ein paar Möhren schön geknabbert. Das hat wirklich alles super gut geschmeckt und ich kann Dip-Fee nur empfehlen! 

Wir haben außerdme eine kleine Party mit vielen Freunden verantaltet. Hier habe ich auch einige Dips zum Testen hingestellt. Am Besten kamen sie mit etwas frischen Brot und Gemüse an. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen