Dienstag, 30. Juni 2015

Mein Tagebuch mit Kneipp FormSchön - Tag 13




Hallo meine Lieben, 
schon der 13. Eintrag von meinem Kneipp Tagebuch. Die zweite Flasche von dem tollen Öl habe ich ja nun im Gebrauch. Ich bin immer noch begeistert und eine Freundin hat sich auch schon einen Vorrat gekauft, da sie es so toll fand, was es für einen Unterschied zaubert.

Heute gibt es ein paar wissenswerte Fakten für euch: 
- Einen tollen Fensterplatz sollte man sich nicht nur im Flugzeug sondern auch im Büro sichern.
- Arbeitnehmer die Tageslicht tanken, bewegen sich mehr und arbeiten besser.
- Wer BIO isst bezahlt nur ca. 7 € mehr im Monat! Es lohnt sich umzusteigen.

Ich habe bis jetzt zwar nicht immer zu Bio-Produkten gegriffen, aber wenn es wirklich nicht so viel unterschied ausmacht, kann man das eigentlich mal probieren. Man soll sich wohl auch im Gesamten besser fühlen und das wäre es mir dann Wert. Vorallem sind die Tiere dann auch wenigsntenhs glücklicher. Wobei ich wahrscheinlich kein Fleisch mehr essen würde, wenn ich bei der Schlachtung dabei wäre und sehen würde, wie alles immer vor sich geht. Aber gut, darüber sprechen wir besser nicht. :) 
Habt ihr leckere Rezepte für mich? Ich würde euch nämllich noch gerne eins zeigen: 
Pastinaken "Pommes" - ein leckeres Low Carb Rezept

 

Zutaten:


500g Pastinaken
1 EL Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer Öl oder Wasser   



Zubereitung:

Die Pastinaken waschen, schälen und stifteln. Aus Öl (oder Wasser), Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und evtl. weiteren Gewürzen eine Marinade herstellen und die Stifte darin wenden.

Nun werden die Stifte auf einem Blech verteilt und im vorgeheizten Backofen bei 180-200 °C ca. 20-30 Minuten knusprig gebacken.

Ihr könnt es ja mal ausprobieren und mir Bescheid geben, wie es euch geschmeckt hat. :)
 

1 Kommentar:

  1. Die sehen wirklich super aus! Tolle Idee! Gerne esse ich auch Pommes aus Süßkartoffeln :)

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen