Donnerstag, 11. Juni 2015

Mein Tagebuch mit Kneipp FormSchön - Tag 8

Hallo meine Lieben, 

heute ist schon Tag 8 von meinem Tagebuch mit Kneipp. Ist das nicht klasse? Ich hoffe ihr habt genauso viel Spaß wie ich! Meine täglichen Behandlungen mit dem Öl gehen voran. Ich habe das Gefühl das meine Haut elastischer und weicher geworden ist. Die Streifen auf meiner Haut sind schon ein klein wenig verblasst. Ich bin wirklich happy! Jetzt kann ich endlich wieder ins Schwimmbad gehen. Ich finde den Vortschritt schon echt super. Ich gehe jetzt aber auch jeden zweiten Tag joggen und ich merke tatsächlich, dass es schon ein bisschen besser wird. Meine Ausdauer ist schlagartig um ein großes Stück gewachsen. Ich hatte außerdem das erste mal das Gefühl, dass ich richtig Lust habe. Obwohl ich schon einige Zeit am Laufen war und längst erschöpft. Aber dann habe ich meine Grenze irgendwie überwunden und es ging aufeinmal bestens! Das war so ein unglaublich tolles Gefühl, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen! Wie sieht es mit eurer sportlichen Tätigkeit aus? Geht ihr lieber joggen oder Fahrrad fahren? Oder am besten gar nichts nach dem Motto "Sport ist Mord"?...

Heute geht es um das Thema viel trinken. Wie ihr wisst arbeite ich im Büro und früher kam das Trinken oft zu kurz. Das hat sich dann Abends mit Kopfschmerzen bedankt. Nun trinke ich aber endlich 2 - 3 Liter Tee am Tag. Ich merke gleich wie es besser wird und meine Haut hat auch davon profitiert. 

Gerne möchte ich euch nun das Rezept von einem leckeren Smoothie vorstellen: 


 Ihr benötigt:

- 1 Banane
- 0,5 Ananas
- 2 Handvoll Spinat
- 150 ml Apfelsaft 

Alle Zutaten, bis auf den Apfelsaft, in einen Standmixer geben und pürieren. Dann so viel Apfelsaft hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Bei der Auswahl der Zutaten kann man sehr kreativ sein. Der Smoothie schmeckt auch sehr gut mit Mango und Orange. Man kann auch anderen Saft nehmen oder Wasser. 


Habt ihr auch tolle Rezepte? Immer her damit! 

Falls ihr Probleme habt was das viel trinken angeht, da gibt es eine super Idee. Ihr könnt euch den Trinkwecker aufs Handy laden. Er erinnert euch dann regelmaßig an's Trinken. Ich finde das wirklich klasse! Im Sommer werde ich wahrscheinlich wieder auf leckeres Wasser mit Früchten umsteigen. Sehr gerne Zitrone oder Limetten. Das macht es wirklich sehr frisch und lecker.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen