Donnerstag, 5. September 2013

Produkttest: Charity for Dogs


Hallo, 

heute habe ich einen neuen Produktetest für euch. Dieser wird alle Hundebesitzer ansprechen. Es handelt sich um „Charity for Dogs“. Es ist ein sehr besonderes Hundefutter. Ihr werdet gleich erfahren warum.

Der Kundenkontakt war sehr freundlich. Ich habe mein Testpaket schon nach wenigen Tagen erhalten. Das Produkt war sehr gut verpackt. Mein kleiner Hund hat sich sehr über das Testpaket gefreut. Sogar meine Katze hatte eine Menge Spaß mit dem Karton.

Das Besondere: Mit jedem Kauf des Hundefutters unterstützt ihr die Tiertafel Deutschland e.V.  50% von dem gekauften geht an den Tierschutz. Das Hundefutter ist sehr hochwertig, schmackhaft und eine ausgewogene Nahrung für den Hund. Ich finde es wirklich sehr toll das Charity for Dogs den Tierschutz so unterstützt.

Vorteile:

-          Euer Hund mag das Futter nicht? Dann könnt ihr euren Beutel zurücksenden und bekommt den vollen Betrag erstattet. Das Futter wird dann auch gespendet.

-          Keine Schlachtabfälle, allergieauslösendes Getreide  und billige Füllstoffe.

-          Das Futter wird nach den neusten Erkenntnissen der Forschung entwickelt und stets weiterentwickelt.

-          Das Futter wurde zusammen mit Wissenschaftlern und Ernährungsberatern für Tiernahrung hergestellt.

-          Das Futter ist getreidefrei.

-          Speziell nach den Anforderungen von Charity for Dogs werden die Inhaltsstoffe für das Trockenfutter zusammengestellt.

-          Es wird nur pures Hünchenfleisch sowie vitaminreiches Gemüse wie Karotten, Süßkartoffeln und Bananen liefern den täglichen Energiekick.

Es werden wirklich nur hochwertige Inhaltsstoffe und ein Anteil von Fleisch, Gemüse, gesunden Ölen und natürlichen Vitaminen verarbeitet. Bei diesem Futter kann man sich sicher sein, dass man seinem Tier was Gutes tut.

Der Zusatz der Eier liefert eine Vielzahl an Vitaminen wie Vitamin A, D, E, K, B1, B2, B3, B5, B6, Biotin, B9, B12 sowie die Mineralstoffen Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Zink, Kupfer, Mangan, Fluor und Jod.

Inhaltsstoffe

Hühnerfleisch (mind. 50.4%), Süßkartoffeln (mind. 26.4%), Lachs (mind. 11.9%), Bananen, Bratensaft vom Huhn, Leinsamen, Erbsenfasern, Karottenflocken, Lachsöl, Vitamine und Mineralien, getrocknete Eier.


Nährwerte

Analytische Bestandteile: Protein: 24 %, Fett 15%, Ballaststoffe 2%, Asche 8.50%, Feuchtigkeit 8 %, Omega 6 1,6%, Omega 3 1,57 %, Calcium 1,72 %, Phosphor 1,63 %.
Zusatzstoffe: Vitamin A - 15,000 IE/kg, Vitamin D3 - 2,250 IE/kg, Vitamin E - 100 IE/kg, Calcium - 1.64 mg/kg, Natriumselenit - 0.67mg/kg, Eisensulfat - 166.67mg/kg, Kupfersulfat - 60.00 mg/kg, Mangansulfat - 109.38mg/kg, Zinksulfat - 138.89 mg/kg


Trockenfutter von Charity for Dogs online bestellen:

Charity for Dogs liefert das hochwertige Hundefutter direkt nach Hause. Einfach die gewünschte Menge online auswählen und bestellen. Hundefutter ist nicht gerade leicht. Umso besser ist es, dass man es ganz einfach online bestellen kann.




Mein Fazit:

Ich bin von Charity for Dogs wirklich begeistert. Aber eigentlich geht es hier ja mehr um meinen kleinen Hund. Auch ihr hat es sehr gut geschmeckt. Längere Leser meines Blogs wissen ja, wie eingebildet mein Hund ist wenn es um Essen geht. Es muss schon viel passieren, damit er fremdes Futter frisst. Aber dieses hat ihr wirklich gut geschmeckt. Sie hat es sofort gegessen.

Der Versand ging schnell. Das Hundefutter kam gut verpackt bei mir an. Beim Öffnen kam mir ein guter Geruch entgegen. Es riecht nicht chemisch oder künstlich.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen