Donnerstag, 18. April 2013

Produktetest: NUK Schnuller


Hallo,

heute habe ich einen Testbericht im Bereich Babys für euch. Ich gehörte zu den Personen die den neuen Schnuller von NUK testen durften. Es handelt sich hierbei um den Freestyle Schnuller.

Der Kontakt zu NUK ist wirklich immer sehr freundlich. Meine Testschnullis habe ich schon nach 3 Tagen erhalten. Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut. Diese kamen gut verpackt bei mir an.

NUK gehört zu der Mapa GmbH. Das besondere ist der Name NUK. Die Buchstaben stehen für „Natürlich und Kiefergerecht“.  Es werden wirklich viele verschiedene Schnuller angeboten. Diese sind meist für Trink- und Beruhigungssauger aus Silikon oder Latex. Aber NUK stellt auch andere Produkte her.

Diese sind dann zum Beispiel:

-          „Stillglück“ : Brusthütchen, Stilleinlagen, Milchpumpen und Stillhilfen
-          „Mahlzeit“ : Fläschen, Trinksauger, Trink- und Esslernprogramme
-          „Wonnewelt: Spielzeug, Janosch Edition, Baby und Rose Edition
-          „Zuhause“ : Bad und Hygiene Produkte, Kinderzimmer, Küche
-          „Starthilfe“ : Beruhigungssauger und Zahnpflege

Natürlich werden alle Produkte in Zusammenarbeit mit Zahnmedizinern, Kieferorthopäden, Gynäkologen und Ernährungsexperten entwickelt.

Auf der Homepage von NUK findet ihr alle hochwertigen Produkte mit vielen wichtigen Informationen. Außerdem findet ihr noch tolle Tipps zu den ersten Wochen der Schwangerschaft und natürlich auch Tipps für während der Schwangerschaft.

NUK Freestyle Schnuller


Der Schnuller von NUK besteht aus Silikon. Dank der innovativen Mundplatte ist dieser besonders hautfreundlich. Die Farben sind wirklich wunderschön und absolut nicht langweilig.
Die großen Belüftungsöffnungen rund um den Saugbereich minimieren den Hautkontakt und lassen auch während des Schnullerns Luft an die Gesichtshaut. Somit entstehen keine Reibungen auf dem empfindlichen Gesicht des Kindes.

Fazit:

Der Schnuller ist wirklich sehr schön. Ich fand ihn schon beim Auspacken super goldig. Am Kind sah es natürlich noch viel besser aus. Seitdem gibt es auch keinen anderen Schnuller mehr für Sie.
Außerdem gibt es extra Farben für Jungs (blau) und für Mädchen (rosa). Da ist für jeden etwas dabei.
Es hab wirklich keine Rötungen. Ich kann den Schnuller wirklich nur empfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen