Montag, 5. September 2016

Produkttest: OXO

Hallo meine Lieben, 

heute habe ich noch einen tollen Produkttest für euch. Ich habe nämlich vom Unternehmen OXO die Möglichkeit bekommen, 5 tolle und nützliche Produkte auf Herz und Nieren zu testen, welche ich euch heute vorstellen möchte. Ich bin mir sicher, dass ihr begeistert sein werdet. Doch vorher möchte ich euch das Unternehmen OXO etwas genauer vorstellen. 

OXO hat sich auf die Entwicklung und Produktion von innovativen Verbraucherprodukten spezialisiert, die das tägliche Leben erleichtern sollen. Das Unternehmen hat sich hauptsächlich auf die folgenden Produktkategorien spezialisiert:

KochuntensilienReinigungsuntensilien für den Haushalt
Produkte für Babys und Kleinkinder
Reinigungsuntensilien und Zubehör für das Bad
Barbedarf
Gartenzwerge
Produkte für Aufbewahrung und Organisation
Abfalleimer
Beleuchtung
Bürobedarf

Heute bietet das Unternehmen mehr als 850 verschiedene Produkte an. Die Produkte überzeugen dabei hauptsächlich durch ein universelles Design. Die Produkte werden so hergestellt, damit sie für ein möglichst breites Spektrum von Anwendern einfach zu benutzen sind. OXO gewährt außerdem eine Garantie für alle Produkte die von dem Unternehmen hergestellt werden. Solltet ihr einmal mit einem Produkt nicht zufrieden sein, könnt ihr das Unternehmen kontaktieren und ihr bekommt dieses ersetzt oder das Geld zurück erstattet.

Warum der Name „OXO“?

Der Gründer von OXO, Sam Farber, hat den Namen gewählt, weil dieser immer „OXO“ bleibt – egal ob man von links oder rechts den Namen liest, von oben nach unten oder auf dem Kopf stehend.

Auf der Homepage von OXO könnt ihr unter den folgenden Produktkategorien wählen:

Unter diesen Kategorien findet ihr noch viele weitere Unterkategorien, um schnellstmöglich das gewünschte Produkt zu finden. Es lohnt sich wirklich, hier einmal vorbei zu schauen! Die Produkte sind auch bei Amazon erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen