Mittwoch, 26. August 2015

Produktetest: Freihof



Hallo meine Lieben,

heute gibt es noch einen leckeren Produktetest für Euch. Ich habe von der Freihof Destilliere einen Produktetest zur Verfügung gestellt bekommen. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Der Kundenkontakt war sehr nett und meine Fragen wurden schnell beantwortet. Das Testpaket kam nach sehr kurzer Zeit bei mir an. Da es sich hier um zerbrechliche Waren handelt, musste dieses natürlich auch optimal verpackt sein. Dies war es zum Glück auch. Deswegen vergebe ich hier gerne die volle Punktezahl.

Es werden die verschiedensten Spirituosen angeboten. Diese werden aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt. Dies kann man aber auch sehr schnell am Geschmack der Produkte herausfinden. Schon früh entdecke man, dass das Rheintal sowie der Bodenseeraum sehr gute klimatische Bedingungen für den Obstanbau bieten. Die Freihof Destilliere ist ein Familienunternehmen. Es wurde schon 1885  gegründet. Hier gab es dann schon bald mit einer angeschlossenen Mosterei und Obstbrennerei leckere Obstbrände die sehr beliebt waren. Es werden ausschließlich ausgewählte Früchte verwendet, welches zu 100 % sortenreine Destillat in vollendeter Freihof Qualität verarbeitet werden können. Außerdem ist durch die 100-jährige Erfahrung höchste Qualität garantiert.

Für mich war die Vergärung und Destillation von Früchten ein sehr interessantes Thema, da ich mich noch nicht so viel damit auseinander gesetzt habe. Aber ich würde euch gerne einen kleinen Eindruck in dieses Thema geben:

Die Voraussetzung sowie das Ausgangsmaterial können alle zuckerhaltigen und vergärbare Stoffe sein. Die Qualität kommt durch die Qualität der benutzten Früchte zustande. Denn diese Qualität bemisst sich nach den Wertmaßstäben Gesundheit, Sortenreinheit, Sauberkeit, Reifengrad, Aroma und Zuckergehalt der Frucht. Es dürfen nur auserwählte, Vollreife Früchte für solche Brände verwendet werden, welche einen fruchttypischen Geschmack garantieren. Zuerst werden die Früchte eingemaischt – diese werden dabei zerkleinert und in Edelstahltanks zur Gärung gebracht. Bei der alkoholischen Gärung wird aus dem im Obst enthaltene Zucker zu Alkohol. Dabei entsteht Kohlendioxid, welches als Barriere gegen Mikroorganismen dient.

Für die darauffolgende Destillation ist eine langjährige Erfahrung erforderlich. Die Kunst liegt dabei in der fachkundigen Verwandlung des Rohstoffes Obst zu aromatischem Destillat. Die vergorene Fruchtmaische wird in eigenen Destillations-Vorrichtungen erhitzt. Durch unterschiedliche Siedepunkte der in der Maische enthaltenen Alkohole steigen diese bei der Erhitzung zu unterschiedlichsten Zeiten auf, werden so voneinander getrennt und anschließend im Kühler zu feinsten Fruchtdestillat kondensiert.

Freihof Destillerie bietet einen sehr tollen Online-Shop, wo man alle Produkte erhalten kann: www.schnapsland.com. Dort kann man unter den folgenden Kategorien wählen:

·         Schnäpse
·         Edelbrände
·         Liköre
·         Spezielles
·         Geschenkideen
·         Accessoires

Welches Produkt habe ich für meinen Test erhalten?


Ich habe einen Haselnuss Liquer von Freihof erhalten. Dieser kam in einer wunderschönen Holz Box und hatte sogar zwei Gläser beinhaltet. Der Haselnuss Liqueur hat einen sehr intensiven Haselnuss-Nougat Duft. Er erinnert an feinster Schokolade mit gerösteten Nüssen, leichtem Karamell und etwas Sahne.

Geschmacklich ist dieser Haselnusslikör ein echter Edellikör: der Geschmack zeichnet sich durch feinstes Nougat mit Milchschokolade, Vanille und etwas Karamell aus.

Der Liqueur verfügt über 22,5 % Alkohol, somit nur für Personen ab 18 Jahren erlaubt.

Vielen Dank für den tollen Test. Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut. Der Geschmack hat mir total zugesagt. Wir haben einige Gläser in einer gemeinsamen und gemütlichen Runde getrunken. Ich kann hier wirklich nur positives Feedback geben. Auch von den anderen Personen. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen