Freitag, 29. Mai 2015

Produktetest: Shatler´s Cocktails

Hallo meine Lieben, 

pünktlich zu den tollen Sommer-Tagen habe ich einen leckeren Produktetest für Euch. Es handelt sich um die Cocktails von Shalter's Cocktails. Diese kannte ich vor dem Test noch nicht und deswegen war ich natürlich noch mehr gespannt. Der Kundenkontakt war sehr höflich. Ich habe eine ausführlich und nette Antwort erhalten. Das Testpaket kam auch schon nach zwei Tagen Lieferzeit bei mir an. Alles war gut verpackt und kam heile bei mir an. Für den Kundenkontakt sowie die Lieferung / Verpackung vergebe ich gerne die volle Punktezahl. 

Cocktails sind immer eine Sache für sich. Ich gehe gerne Abends mit meinen Mädels weg und trinke welche. Egal ob alkoholfrei oder nicht. Aber dennoch gibt es hier von Bar zu Bar einige Unterschiede. Es ist eine Kunst den perfekten Cocktail zu mischen. Ich bin sehr gespannt, wie diese nun aus der "Dose" schmecken. Natürlich darf man sie nicht direkt aus der Verpackung trinken! Man muss immer noch ein bisschen Eis dazugeben, damit sie den perfekten Geschmack mit dem Schmelzwasser entfalten können. Damit ihr alles richtig macht habe ich hier eine kleine Anleitung für euch: 

- CartoCan gut schütteln damit eine schöne Schaumkrone entsteht
- Cocktail in ein Glas 0,4 l mit ca. 200 g Crushed Eis füllen
- Cocktail umrühren und nach Wunsch schön verzieren 

Wie oben schon erwähnt, sind diese Schritte notwendig um einen leckeren Cocktail zu zaubern. Der 3. Punkt ist nicht unbedingt notwendig aber das Auge isst ja bekanntlich mit. 

Hier noch die wichtigsten Merkmale zu den Cocktails: 


- Die ersten vorgemixten Cocktails in Barqualität für Zuhause

- Unglaublich fruchtiger und authentischer Cocktailgeschmack wie in Ihrer Lieblingsbar

- Einzelportionierung

- Nur noch Crushed Ice hinzuzufügen

- Bei kühler Lagerung lange haltbar, auch ohne Konservierungsstoffe

- Zu jeder Gelegenheit: bei jeder spontanen Party, Familienfeiern und Geburtstagen, als Geschenk oder kreatives Mitbringsel, für den perfekten Abend mit den besten Freundinnen, zum Candlelight-Dinner oder einfach als geschmackvoller Übergang in einen entspannten Abend

Was habe ich zum Testen erhalten?





Long Island Iced Tea




Der Cocktail mit dem Namen Long Island Iced Tea habe ich zuerst getestet. Dieser ist ein Longdrink, in dem es gleich fünf klare Spirituosen gibt. Hier werden jeweils 1,5 Zentiliter Wodka, Gin, weißer Rum, Tequila und Triple Sec Curaçao in ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln gegeben. Aufgefüllt wird das Ganze mit 2,5 Zentilitern frischem Limettensaft, 3 Zentilitern Gomme Sirup – ein für Mixgetränke typischer Zuckersirup, der das Kristallisieren des Zuckers verhindert und dem Sirup eine weiche Konsistenz verleiht – und einem Spritzer Cola. Ich habe den Cocktail nicht zum ersten mal getrunken. Fand ihn bis jetzt immer ganz lecker und war sehr begeistert. Ich war schon gespannt, ob der Cocktail von Shatler auch mithalten kann. Also habe ich ihn vorschriftsgemäß zubereitet und mit meinen Freunden probiert. Wir waren alle sehr begeistert! Er hat sogar besser geschmeckt als der bekannte Cocktail von unserer Bar. Also diese Sorte kann ich empfehlen und wird sicherlich mein Favorit! 

Virgin Mojito



Als nächstes habe ich einen alkoholfreien Cocktail ausprobiert. Ich trinke sehr gerne Mai Tai und ich denke, dieser kommt auch ganz gut an den Geschmack heran. Er ist die alkoholfreie Verion des Mojito und ist auf alle Fälle rekordverdächtig! Uns hat er sehr gut geschmeckt. Für den Fahrer am Abend oder auch einfach mal zwischendurch eigent sich der Virgin Mojito perfekt. Wer es gern etwas weniger süß mag, gießt den Cocktail einfach mit kaltem Mineralwasser auf!

Fazit: 

Ich habe die Cocktails alle mit meinen Freundinnen getrunken. Wir haben uns einen schönnen sonnigen Tag ausgesucht und so war nicht nur die Ambiente perfekt. Wir können diese zwei Sorten mit einem guten Gewissen empfehlen und werden sicher auch öfter auf Shatler's zurückgreifen. Auf der Internetseite wird ein Probierset angeboten. Dieses Set enthält den alkoholhaltigen Sex On The Beach und die alkoholfreie Virgin Colada. Der ansprechende Karton sorgt dafür, dass das Probierset auch als Gastgeschenk optimal geeignet ist. Also für alle die Interesse haben, perfekt. Bezahlen könnt ihr per Vorkasse, Kreditkarte und Paypal.

Vielen Dank für den tollen Test.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen