Montag, 30. März 2015

Produktetest: village-cosmetics

Hallo meine Lieben, 

heute habe ich einen neuen Produktetest für euch. Einige von euch wissen bestimmt, dass ich im Jahre 2012 schonmal village-cosmetics testen durfte. Dieses mal gibt es aber neue Produkte. Der Kundenkontakt war sehr freundlich. Meine Testprodukte habe ich schon nach kurzer Zeit erhalten. Die Verpackung war optimal und alles kam heil an. Hier vergebe ich somit die volle Punktezahl. 

Village-cosmetics steht für trendige Pflege mit einem hohem Wohlfühl-Fakrot.  Die Inhaltsstoffe sind extra ausgewählt und geben unserer Haut genau das, was sie gebrauchen kann. Das stylische Aussehen der Verpackungen lässt auch keine Wünsche offen. Es wird außerdem auch sehr großen Wert auf eine umweltfreundliche Verpackung gelegt.

Unter folgenden Kategorien könnt ihr wählen:

- Village
- Frollein Wunder
- Burt's Bees
- Nesti Dante
- Iroha
- Line n grow
- Michael  Droste-Laux

Welche Produkte habe ich erhalten?

 

Burt's Bees Handcreme
Das erste Produkt ist diese Handcreme von Burt's Bees. Das ungewöhnliche ist, dass Sie nach Mandel riecht. Dieser Duft kam mir bis jetzt in noch keiner Handcreme so intensiv vor. Ich finde es aber sehr angenehm und es duftet super gut und auch sehr lange. Etwas schwierig ist es, die Handcreme aus dem Glässchen zu entnehmen. Ich mag es persönlich nämlich nicht so gerne, wenn etwas der Creme unter meinen Fingernägeln landet. Meine Hände wurden nach der Anwedung langanhaltend sehr weich. Man hatte nicht ständig das Gefühl, dass man nochmals Creme braucht. 



Burt's Bees Nagelhautcreme Lemon Butter
Diese Creme unterstützt das gesunde Wachstum der Nägel und bietet eine große Pflege für die Nagelhaut. Der Geruch ist sehr frisch und mir gefällt er sehr gut. Schützt, nährt und pflegt mit Zitronenöl, Bienenwachs und Mandelöl. 

 

Iroha Vlies-Gesichtsmaske
Das nächste Produkt ist eine Vliesmaske von Iroha. Sie straffen die Haut und verleihen einen klareren, frischeren Teint. Sie erzielen effektiv eine festere, mit Feuchtigkeit versorgte Haut, so dass sich die Haut zarter und gleichmässiger anfühlt. Mir hat die Maske sehr gut gefallen. Ich benutze sehr oft Gesichtsmasken. - Meist bei einem angenehmen Bad. Ich finde es sehr entspannend. Direkt danach habe ich gemerkt, wie weich sich meine haut angefühlt hat. Wirklich eine gute Gesichtsmaske!
 

Iroha Fußmaske
Diese Maske ist extra für unsere Füße. Ich muss zugeben, dass ich solch eine Maske noch nie gesehen habe. Dementsprechend war ich natürlich auch sehr gespannt, wie es sich so anfühlt. Ich habe die Maske entsprechend der Anleitung benutzt. Große Wunder habe ich eigentlich nicht erwartet - aber meine Füße waren nach der Einwirkzeit wirklich viel weicher und fühlten sich angenehm an. Also ein Versuch ist es definitiv wert! 

Vielen Dank für den tollen Produktetest. Ich habe mich sehr gefreut und kann diese Produkte mit einem guten Gewissen weiteremfehlen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen